Unsere OGS 

OGS

... bedeutet Offene Ganztagsgrundschule. Dazu können Sie ihr Kind anmelden. Die Elternbeiträge werden von der Stadt Aachen erhoben.

So funktioniert unsere OGS

Abhängig vom Stundenplan beginnt für die angemeldeten Kinder nach der 4., 5. oder 6. Stunde die OGS-Betreuung. Dort bekommen die Kinder ein warmes gemeinsames Mittagessen, erledigen unter qualifizierter Aufsicht ihre Hausaufgaben, spielen und besuchen ein vielfältiges Kursprogramm.

Die OGS endet täglich um 16.30 Uhr.  

OGS-Team

Das OGS – Team besteht aus 11 Mitarbeitern/-innen und wird von Frau de Gavarelli (Koordinatorin) geleitet. Sie ist Ansprechpartnerin für sämtliche organisatorische Belange der OGS und Mittagsbetreuung. Das Team setzt sich aus 2 Sozialpädagoginnen, 2 Erzieherinnen und 7 weiteren qualifizierten Mitarbeitern verschiedener Berufsgruppen zusammen. Nach Jahrgängen getrennt werden die Gruppen von ihren festen Bezugspädagogen durch die Zeit nach Unterrichtsende begleitet. Sie unterstützen beim Mittagessen, in der Hausaufgabenzeit, organisieren oder geben selber Kurse und beaufsichtigen das Freispiel.

Unser Anliegen ist es, die Kinder bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu begleiten und zu unterstützen.
Hierfür:
- geben wir unseren OGS-Kindern Sicherheit und Struktur durch einen rhythmisierten Tagesablauf und Rituale.
- fördern wir die individuelle Entwicklung und Entfaltung der Kinder.
- stärken und verfestigen wir die sozialen Kompetenzen der Kinder im Miteinander.
- fördern wir sportliche und kreative Fähigkeiten.
- unterstützen wir solidarisches, hilfsbereites und selbstständiges Handeln.

Das Freispiel hat hierbei einen hohen Stellenwert bei uns, da die Kinder individuell und partizipativ ihren Tagesablauf mitbestimmen.

Beate de Gavarelli

Koordinatorin OGS-Betreuung
Gruppenleitung Jahrgang 2

Simone Grimm

Stellv. Koordinatorin OGS-Betreuung
Gruppenleitung Jahrgang 1

Kadifa Cejvanovic

Pädagogische Fachkraft
Gruppenleitung Jahrgang 4

Maarten Noll

Erzieher
Gruppenleitung Jahrgang 3

Nahid Radmehr

Ergänzungskraft Jahrgang 2

Melvin Hahnheiser

Ergänzungskraft Jahrgang 1

Inga Deutmann

Ergänzungskraft Jahrgang 4

Joanna Politowska

Ergänzungskraft Jahrgang 3/ Lernzeit

Ludmila Heinrich

Mittagsbetreuung

Vildan Bezdok

Küchenfee

Sonia Franken

Küchenfee

Abholzeiten

Die OGS-Zeit beginnt jeden Tag nach dem Unterricht und endet um 16:30 Uhr. Vor Beginn der Kurszeit um 15:00 Uhr haben wir eine frühe Abholzeit für Sie eingerichtet. Alle anderen Kinder werden zwischen 16:00 Uhr und 16:30 Uhr spätestens abgeholt oder gehen mit Erlaubnis der Eltern alleine nach Hause.

Ein Abholen außerhalb dieser Zeiten sört sowohl die Abläufe in der OGS (Hausaufgabenzeit, Kurse), als auch das Spiel der Kinder in ihren Gruppen. Daher bitten wir Sie, die genannten Zeiten einzuhalten. Ausnahmen wie Arzttermine, Sport-, Musik- oder Sprachkurse können jedoch von der Gruppenleitung genehmigt werden.

Ferien und Brückentage

Die Ferienbetreuung findet in der OGS Am Fischmarkt immer in der 2. Hälfte der Ferien statt.

Jedes OGS-Kind hat Anspruch auf jeweils eine Woche Betreuung in den Herbst- und Osterferien und drei Wochen in den Sommerferien. In den Ferien und an unterichtsfreien Tagen sind wir zwischen 7.45 Uhr und 16.00 Uhr für Ihre Kinder da.

Ein bürokratisches Schuljahr beginnt am 01.08. eines jeden Jahres und endet am 31.07. des folgenden Jahres. Aus diesem Grund dürfen sowohl die zukünftigen Erstklässler als auch die ehemaligen Viertklässler die Ferienspiele besuchen.

Ein buntes Programm sorgt für Abwechslung in den Ferien. So gibt es zum Beispiel Themen- oder Mottowochen und kleinere Projekte mit einem dazu abgestimmten Programm.

Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung findet zwischen 13:20 Uhr – 14:45 Uhr statt.
Die Kinder des 1.- 4. Schuljahres sind klassenweise in Gruppen aufgeteilt. Für die Jahrgänge 1 + 2 beträgt die Hausaufgabenzeit 30 Minuten und für die Klassen 3 + 4 45 Minuten.

Uns ist wichtig, dass die Kinder ihre Hausaufgaben selbstständig erledigen. Bei Fragen und Problemen erhalten sie aber jederzeit Hilfe und Unterstützung. Jede Hausaufgabengruppe wird in der Regel entweder von den Klassenlehrerinnen oder den jeweiligen Bezugspädagogen/-innen der OGS geleitet.

Mittagessen

Nach dem Unterricht nehmen die Kinder gemeinsam eine warme Mahlzeit ein. Wir legen viel Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung, sowie eine entspannte Atmosphäre beim Essen. Auf besondere Essgewohnheiten nehmen wir Rücksicht.

Kosten für ein Mittagessen: 2,30 € / Essen
Getränke-/Snackpauschale: 3,- € / Monat
Kosten gesamt: 45,- € / Monat

Zusätzlich zum Mittagessen bieten wir am Nachmittag einen Snack an. 

Wer Unterstützung durch das Jobcenter oder das Sozialamt erhält, hat Anspruch auf eine Zuschuss zum Mittagessen durch die jeweilige Behörde. Bei der Beantragung dieses Zuschusses sind wir gerne behilflich.

 

Kurse / Nachmittagsprogramm

Zu Beginn eines jeden Schulhalbjahres haben die Kinder die Möglichkeit sich für Kurse aus den unterschiedlichsten Bereichen anzumelden. Wir legen Wert auf ein möglichst breit gefächertes Bewegungsangebot, auf Kurse, die die Kreativität der Kinder fördern und auch auf Angebote, bei denen die Kinderzur Ruhe kommen können. Hierfür bieten wir zurzeit folgendes an:

Bewegung:
- Bewegung, Sport und Spaß (1. Jahrgang) oder (2.-4. Jahrgang) im Wechsel
- HipHop (Stadtsportbund)
- Tanzspiele
- Skateboard

Entspannung:

-Schach-Treff
- Vorlesen

Kreatives:

- Nadel und Faden

- Handwerken

- Alles selbstgemacht

- Kreativkurs der Viertklässler; begleitet durch die OGS-Gruppenleitung

Die Kurse werden von Übungsleitern des Stadtsportbundes, externen Kursleitern und qualifizierten OGS-Pädagogen/-innen angeboten.

Zusätzlich zu den Kursangeboten finden auch in den Freispielzeiten der einzelnen Jahrgänge regelmäßig Angebote statt, in denen neben malen und basteln ebenfalls experimentiert und handwerklich gearbeitet wird.








Jesuitenstraße 8
52062 Aachen
fon: +49 (0) 241 - 49349
fax: +49 (0) 241 - 4017018
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

OGS
fon: +49 (0) 241 - 4017016
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulsozialarbeiterin
Farina Vincke
fon: +49 (0) 241 - 51001548
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!